Zastávka

Zastávka

Gemeindeamt

Hutní osada 14
664 84, Zastávka
Tel.: +420 546 429 048
Fax: +420 546 429 048
E-mail: ou@zastavka.cz
Web: www.zastavka.cz

Geschichte und Gegenwart

Zastávka gehört zu den jüngsten Orten in Südmähren. Er entstand 1875 im Zusammenhang mit dem Steinkohlebergbau und erhielt den Namen Segen Gottes – Boží Požehnání. Zur Umbenennung in Zastávka kam es nach der Entstehung der unabhängigen Tschechoslowakei. Der heutige Name geht auf den früher hier stehenden Gasthof zurück, in dem die Fuhrleute auf dem Weg von Brno nach Jihlava einkehrten, welche ihn einfach „Zastawka“ (Station) nannten.

Die erste schriftliche Erwähnung von Kohlenfunden in der Gegend um Zastávka gehen auf das Jahr 1769 zurück. Der bergmännische Abbau begann 19 Jahre später und dauerte fast 180 Jahre an. Der Ort liegt im nördlichen Teil des Kohlenbeckens von Rosice und Oslavany, das zu den kleinsten, ältesten und von der Qualität der Kohle her zu den besten Steinkohlerevieren in Tschechien zählt. Großen Anteil an der Ausweitung des Bergbaus hatten die Eisenwerke in Zastávka, die den örtlichen Koks nutzten. Für die neuen Bergleute und Arbeiter entstanden drei Kolonien von Wohnhäusern – Stará (1853), Hutní und Nová (beide 1862). Zastávka wurde so zum Zentrum eines vom Bergbau geprägten Lebens. Gerade wegen des „schwarzen Goldes“ wurde in den Jahren 1852–1855 die Eisenbahnstrecke zwischen Brünn und Segen Gottes erbaut, eine der ersten Lokalbahnen im heutigen Tschechien. Die Kohle wurde von hier nicht nur nach Brünn, sondern sogar bis nach Wien verfrachtet. Heute hat die Gemeinde 2500 Einwohner, denen ein vielfältiges Kulturleben geboten wird. Auf eine lange Tradition können die Sportvereine Čechie und Sokol wie auch die Feuerwehr zurückblicken. Aus der Geschichte der Gemeinde nicht wegzudenken ist auch das Schulwesen, dessen Anfänge bis ins Jahr 1865 zurückreichen. Gerade deshalb finden wir heute im Gemeindewappen ein Buch als Symbol der Bildung und Erziehung.

Bedeutende Denkmäler

Grube Julius
Der Schacht Julius war eines der wichtigsten Bergwerke im Kohlenbecken von Rosice und Oslavany. Der Förderturm und die Kohlenwäsche, die über Zastávka aufragten, wurden für mehrere Generationen zum Symbol der Gemeinde. Neben der eigentlichen Kohleförderung gab es beim Schacht Julius auch Betriebe zur Produktion von Eierbriketts, die aus Kohlenstaub und einer Beimischung von Harzen hergestellt wurden. Die Grube wurde 1992 stillgelegt.




Kapelle des hl. Johannes des Täufers Am Ort der Kapelle stand früher das sogenannte Zechhaus, wo sich die Bergleute vor dem Einfahren in den Schacht Julius versammelten und ihre Arbeitsbefehle entgegennahmen. Später war hier der Konsumverein untergebracht, und 1911 schließlich wurde das Haus in eine Kapelle umgebaut, die dem hl. Johannes dem Täufer als dem Schutzpatron der Bergleute geweiht wurde.




Steinernes Haus
Das originelle Steinhaus am Ortsausgang in Richtung Vysoké Popovice wurde 1911 von František Pospíšil anstelle eines abgerissenen Gebäudes errichtet. 1937 erhielt es einen Anbau und diente fortan als Metzgerei. Heute wird das Haus privat genutzt.




Rotes Haus
Dieses ungewöhnliche Haus wurde 1920 von der Rossitzer Grubengesellschaft für vier Bergmannsfamilien errichtet. In den fünfziger Jahren wurde es unter Denkmalschutz gestellt. Heute dient es als privates Wohnhaus.


Übernachtungsbetriebe

Hotel a restaurace Harmonie
Cukrovarská 1230
Tel.: +420 546 429 374
Web: www.harmonie-centrum.cz

Dům dětí a mládeže
Kopečky 115
Tel.: +420 546 429 035
Web: www.ddmzastavka.cz

Gaststätten

Hotel a restaurace Harmonie
Cukrovarská 1230
Tel.: +420 546 429 374
Web: www.harmonie-centrum.cz

Restaurace Dělnický dům
Babická 139
Tel.: +420 546 429 224
Web: www.papatbumbat.cz

Restaurace na hřišti
Kopečky 512
Tel.: +420 777 034 430

Klub KSM – Hospoda
1.máje 118

Sportstätten

TJ Sokol
Stará Osada 162
Tel.: +420 724 533 471
Web: www.sokol-zastavka.cz

Dům dětí a mládeže
Kopečky 115
Tel.: +420 546 429 035
Web: www.ddmzastavka.cz

Sportcentrum
Stará osada 571
Tel.: +420 774 375 528, Jana Pezlar
Tel.: +420 732 602 720, Lucie Volánková
Web: www.hopa.fit

Kultureinrichtungen

Knihovna
U Školy 440
Tel.: +420 546 249 755
Web: www.knihovnazastavka.webnode.cz

Dělnický dům
Babická 139
Tel.: +420 546 429 224

Regionální informační centrum
U Nádražní 36
Tel.: +420 530 502 660
Web: www.riczastavka.cz

Veranstaltungen

Březen
• Absolvenský ples

Duben
• Aprílový běh lesoparkem

Květen
• Zastávecký majáles

Červen
• Zastávecká pouť

Červenec
• Tradiční víceboj v netradičních sportech

Srpen
• Otevřené mistrovství Zastávky v chůzi na chůdách

Září
• Hornický den
• Den s gymnáziem

Říjen
• Dny Zastávky aneb jarmark zapomenutého a nezapomenutého

Prosinec
• Zpívání pod stromem s ohňostrojem

Downloads

Stáhnout soubor

Reiseführer
Reiseführer für Zastávka